Das sollten Sie wissen

Die Sekundarstufe I

Nach der Primarstufe bzw. Nach dem Besuch der Grundschule schließt die Sekundarstufe I an. Schüler*innen haben die Möglichkeit drei unterschiedliche Schulformen zu besuchen:
die Gesamtschule, die Oberschule oder das Gymnasium. Für den Besuch müssen unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt werden.

Der Übergang in die Sekundarstufe I regelt ein Ü-7 Verfahren (Übergang in die 7 Klasse) .

Am Ende der Sekundarstufe I kann man egal welche Schulform man besucht hat, alle Abschlüsse gleichermaßen erwerben. Dementsprechend kann das Abitur nach jeder Schulform erworben werden.

Die weiterführenden Schulen in Cottbus

Sekundarstufe I – weiterführende Schulen PLZ Straße
Oberschulen
Paul-Werner-Oberschule 03046 Bahnhofstraße 11
Sachsendorfer Oberschule 03048 Schwarzheider Straße 7
Gesamtschulen
Theodor-Fontane-Schule 03042 Kahrener Straße 16
Lausitzer Sportschule 03050 Linnéstraße 1-4
Gymnasien
Humboldt-Gymnasium – Europaschule 03044 Schmellwitzer Weg 2
Ludwig-Leichhardt-Gymnasium 03046 Hallenser Straße 10/11
Niedersorbisches Gymnasium 03044 Sielower Straße 37
Max-Steinbeck-Gymnasium 03046 Universitätsstraße 18
Pückler-Gymnasium Cottbus 03050 Hegelstraße 1 und 4
Freie Schulen
Freie Waldorfschule Cottbus 03048 Leipziger Straße 14
Evangelisches Gymnasium 03042 Elisabeth-Wolf-Straße 31A