Das sollten Sie wissen

Schwangerschaft

Könnte eine Frau schwanger sein geht sie zum Frauenarzt/-ärztin zur Feststellung einer Schwangerschaft. Zur Kontrolle dann alle 4 Wochen und ab der 32. Schwangerschaftswoche alle 2 Wochen.

 

Schwangere Frauen die sich in einer Konfliktlage befinden und einen Abbruch der Schwangerschaft erwägen, erhalten Hilfe durch die Schwangerenkonfliktberatung. Diese ist Voraussetzung für einen Schwangerschaftsabbruch innerhalb der 12-Wochen-Frist. Die Beratung ist anonym, kostenlos und ergebnisoffen.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Sozialpsychologische Beratungsstelle für Schwangere und Familien staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle –
Demokratischer Frauenbund Landesverband Brandenburg e.V.

Am Turm 14 · 03046 Cottbus

Telefon: 03 55 / 4 94 79 91

Schwangerenkonflikt-, Familien-, Partner- und Sexualberatungsstelle staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle –

DRK Kreisverband Cottbus-Spree-Neiße-West e.V

Ostrower Damm 2 · 03046 Cottbus

Telefon: 03 55 / 42 77 71

Schwangerschaftsberatungsstelle Caritas-Regionalstelle Cottbus –
Caritasverband der Diözese Görlitz e.V.

Straße der Jugend 23 · 03046 Cottbus

Telefon: 03 55 / 38 00 37 40